Leitlinien des Trainings 

Bei meiner Arbeit setze ich bewusst an verschiedenen Punkten an. Das Stichwort lautet: Ganzheitlichkeit.

Neben der obligatorischen Vermittlung konkreter Lerninhalte steht darüber hinaus die Förderung wichtiger Grundfähigkeiten im Mittelpunkt. So bekommen die Trainingsteilnehmer Wege gezeigt, besser zu lernen und den Wissensaneignungsprozess von Anfang an richtig zu strukturieren. Logisches und kreatives Denken, Konzentration und Wahrnehmung sowie Selbstständigkeit und die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit werden systematisch ausgebaut.

Dabei darf letztendlich eines niemals auf der Strecke bleiben: der Spaß. Denn nur, wer beim Lernen motiviert und fröhlich ist und bleibt, kann die eigenen Schwachstellen ausgleichen und schließlich sogar zu Stärken werden lassen.